Welche Inhalte erwarten mich?

Studieninhalte

Fernstudium Angewandte Gesundheits­wissenschaften

Slider

Studieninhalte und Schwerpunkte

In dem ersten Modul werden wesentliche Grundlagen zum Verständnis der Gesundheitswissenschaften vermittelt, die für die Berufspraxis relevant sind. Wesentliche Kenntnisse über gesundheitspolitische Ziele und ökonomische Rahmenbedingungen in der Gesundheitsversorgung werden erworben. Inwieweit Ansätze der Gesundheitsförderung und Prävention relevant sind, wird verdeutlicht.

Zusätzlich zur Vermittlung gesundheitswissenschaftlicher Fachkenntnisse werden die Studierenden im ersten Modul dazu befähigt, eine ganzheitliche Sichtweise von Gesundheit und das dafür erforderliche Problembewusstsein zu entwickeln.

Erstes Modul: Gesundheitswissenschaften
  • Gesundheitswissenschaften –
    Entstehung, Entwicklung, Aufgaben
  • Handlungskonzepte der
    Gesundheitswissenschaften
  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Gesundheitsökonomie und gesundheits-
    politische Herausforderungen
Erstes Modul: Gesundheitswissenschaften
  • Gesundheitswissenschaften –
    Entstehung, Entwicklung, Aufgaben
  • Handlungskonzepte der
    Gesundheitswissenschaften
  • Gesundheitsförderung und Prävention
  • Gesundheitsökonomie und gesundheits-
    politische Herausforderungen

Nach dem ersten Modul können folgende Studienschwerpunkte gewählt werden:

Gesundheits- und Personalmanagement
  • Gesundheit in der Arbeitswelt
  • Betriebliche Gesundheitsförderung / BGM
  • Ziele, Aufgaben und Vorgehensweisen im Personalmanagement
  • Führungsstile und -aufgaben einer Gesunden Personalführung
  • Gesundheits- und Personalmanagement durch innovative Projekte
Gesundheits- und Präventionsberatung
  • Beratungsbedarf in verschiedenen
    Versorgungs-und Dienstleistungsbereichen
  • Ansätze, Strategien und Methoden
    von Gesundheits- und Präventionsberatung
  • Kommunikation und Patientenorientierung
    in Beratungssituationen
  • Gesundheits- und Präventionsberatung im Kontext von Organisationen
  • Projekte zur Gesundheits- und Präventionsberatung
Gesundheits- und Präventionsberatung
  • Beratungsbedarf in verschiedenen
    Versorgungs-und Dienstleistungsbereichen
  • Ansätze, Strategien und Methoden
    von Gesundheits- und Präventionsberatung
  • Kommunikation und Patientenorientierung
    in Beratungssituationen
  • Gesundheits- und Präventionsberatung im Kontext von Organisationen
  • Projekte zur Gesundheits- und Präventionsberatung
Case Management
  • Grundlagen, Konzepte und Vorgehensweisen von Case Management
  • Beratung und Fallverstehen im Case Management
  • Systembezogene Aufgaben von Case Management
  • Sozialrechtliche Grundlagen
  • Praxistransfer in verschiedenen Versorgungs- und Dienstleistungsbereichen
Pflegeberatung nach §7a SGB XI
  • Sozialrechtliche Grundlagen zur Pflegeberatung
  • Ansätze und Vorgehensweisen in der Beratung
  • Grundlagen des Case Managements
  • Beratung in Pflege und Rehabilitation
  • Besondere pflegerelevante Rechtsfelder
Pflegeberatung nach §7a SGB XI
  • Sozialrechtliche Grundlagen zur Pflegeberatung
  • Ansätze und Vorgehensweisen in der Beratung
  • Grundlagen des Case Managements
  • Beratung in Pflege und Rehabilitation
  • Besondere pflegerelevante Rechtsfelder
Digital Health Management
  • Management digitaler Transformationen im Gesundheitswesen
  • Potenziale von E-Health in der Pflege
  • Rechtliche Grundlagen und Herausforderungen
  • Digitale Lösungen für Arbeitsorganisation, Zusammenarbeit und betriebliche Gesundheit
  • Projekte zur Förderung von E-Health